Spielend lernen - Corona-Edition

Nun ist es doch passiert, die Schule ist zu und trotzdem sollen/ wollen/ können wir lernen und das auch noch von jedem Ort, den wir uns nur vorstellen können. Da fällt Manchem nichts mehr ein und da treten wir auf den Plan. Wir wollen mit Euch ein bisschen das Internet und seine Möglichkeiten kennen lernen und erobern. Es gibt so viel zu entdecken - Filme, Spiele, Grafiken, Texte usw., die uns das Lernen erleichtern und neue Ideen wecken.

In den nächsten Wochen wollen wir Euch an dieser Stelle Angebote aus dem Internet vorstellen.

Natürlich könnt Ihr uns genauso Websites empfehlen, mit denen Ihr etwas gelernt habt.

Kontakt: media.upsala@gmail.com

Für Alle

#kids #digital #genial
Diese Site bietet Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

https://digitale-spielewelten.de/

Digitale-Spielewelten.de ist eine „Online-Kompetenzplattform für Medienpädagogik in der digitalen Spielekultur“. Als Informations-, Präsentations- und Vernetzungsplattform bildet sie die vielfältigen Aktivitäten und Netzwerke im Bereich der digitalen Spielekultur ab.



Empfehlungen für Kinder:

https://www.fragfinn.de/
fragFINN bietet einen geschützten Surfraum, der speziell für Kinder von 6 bis 12 Jahren geschaffen wurde. Mit der Suchmaschine für Kinder auf fragFINN.de und der zugehörigen Browser-App werden nur kindgeeignete, von Medienpädagogen redaktionell geprüfte Internetseiten gefunden, Kinderinternetseiten werden dabei in den Suchergebnissen ganz oben platziert.


https://www.klick-tipps.net/ 
Klick-tipps will Euch die vielfältige Kinderseitenlandschaft sichtbar und bekannter zu machen. 


Lebendiges Lernen mit Dokus & Videos

Hier findet Ihr Videos zum "Schlauer-werden" für alle Altersklassen. Dieses Angebot wird stetig
erweitert. Es gibt Kategorien wie z. B. "Spielerisches Lernen für Vorschüler", "Schlaue Sendungen" etc. - zum reinschnuppern unbedingt empfohlen.


Informationen für Eltern:

Gutes Aufwachsen mit Medien (pdf)
"online-dabei-aber-sicher-kindern-und-jugendlichen-orientierung-in-der-digitalen-welt-geben" ist eine Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und soll als "kleiner Kompass" für den Umgang mit dem Internet dienen.

Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko? (pdf)
Diese Broschüre ist ebenfalls vom Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und als Leitfaden für Eltern und pädagogische Fachkräfte gedacht.

Kinderseiten und DSGVO (pdf)
In dieser Broschüre der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Dienstanbieter (FSM) wird auf die Verpflichtungen hingewiesen, die für Anbieter von Kinder-online-inhalten gelten.


https://netz-regeln.de/
https://www.mediennutzungsvertrag.de/
Unsere Netzregeln sowie Mediennutzungsvertrag sind Websites mit deren Hilfe Eltern und Kinder gemeinsame Regeln für die Mediennutzung erarbeiten und aufstellen.


https://www.spielbar.de/ 
spielbar.de ist die Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele. spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.


https://www.spieleratgeber-nrw.de/
Der Spieleratgeber-NRW ist die pädagogische Informationsplattform zu Computer-, Konsolenspielen und Apps. Kinder und Jugendliche werden in redaktionelle Prozesse aktiv mit eingebunden.


https://www.stiftung-digitale-spielekultur.de/paedagogische-spiele/
Eine für Eltern, Lehrkräfte und Pädagog*innen kuratierte Auswahl für das Lernen mit Games.

Logo Freizeitzentrum Upsala

ADDRESS
Bezirksamt Pankow von Berlin
Freizeitzentrum Upsala
Upsalaer Straße 6
13189 Berlin


CONTACTS

Email: freizeitzentrum.upsala@gmail.com
Phone: +49 (30) 472 20 84