Regeln der
eingeschränkten Öffnung

Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Besucher:innen

seit dem 11. Mai 2020 ist das Freizentrum wieder in eingeschränkter Form und unter Maßgabe, dass die Regeln (bitte vollständig lesen) eingehalten werden sowie die Regelungen des Landes Berlin den Betrieb zulassen, geöffnet.
Bei Fragen zum Hygienekonzept des Freizeitzentrums wendet Euch
einfach an uns.

Es gelten für den laufenden Betrieb folgende Regelungen:

Der Mund-Nasenschutz ist mit Ausnahme der Werkstätten
überall zu tragen.

>> Musikeinzelunterricht der Musikschule Fame und der Westerland Musikschule bei geöffneten Fenster a' 45 Minuten pro Schüler/in, Abstand Lehrer und Schüler/in: 2m

>> Tanz-, Yoga-, Theater- und Kinderturnen

 kleiner Tanzraum maximal 5 Personen, Dauer 45 Minuten, Abstand zwischen den Kursteilnehmern: 1,5m bei geöffnetem Fenster, kontaktlose Angebote

  großer Tanzraum maximal 8 Personen, Dauer 45 Minuten, Abstand zwischen den Kursteilnehmern 1,5m bei geöffnetem Fenstern, kontaktlose Angebote

  Theatersaal maximal 6-8 Personen, Dauer 45 Minuten, Abstand zwischen den Kursteilnehmern 1,5m bei geöffnetem Fenstern, kontaktlose Angebote

>> Werkstattarbeit

  Keramikwerkstatt maximal 8 Personen

  Holzwerkstatt maximal 4 Personen

  Bastelwerkstatt maximal 4 Personen

  Kreativ- und Nähwerkstatt maximal 6 Personen

  Druck- und Airbrushwerkstatt maximal 3 Personen

  Malkurs maximal 6-8 Personen

  Ton- und Videostudio maximal 1- 2 Personen

In allen Werkstätten sind die Fenster geöffnet und der Abstand von 1,5m zwischen den Kursteilnehmern wird eingehalten.

Die Verweildauer in den Werkstätten wird auf maximal eine Stunde festgelegt.

Alle anderen Angebote des Hauses finden nicht statt.

Dies betrifft insbesondere:

Chor, Streetdance, Aerobic, Seniorenangebote, Krabbelgruppe, Frauentreff, Musikunterricht in Gruppen, Familiencafé, Kinderdisco, Streetballanlage und andere Ballsportarten, Veranstaltungen, Projektarbeit sowie alle offenen Angebote im Haus.

Weitere generelle Informationen findet Ihr/ Sie unter:
https://www.infektionsschutz.de/ 
sowie Informationen des Landes Berlin zur schrittweisen Wiederöffnung unter:
https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-oeffnung-jugendhilfe-familienfoerderung/

Und wenn Ihr Langeweile habt, hilft nicht nur spielen etc., 
sondern zum Beispiel auch: https://wirlernenonline.de/

Wir bitten um Verständnis und hoffen,

Euch und Sie gesund und munter wieder zu sehen.

Euer/ Ihr Upsala-Team

Freizeitzentrum Upsala, Berlin, Hygiene, Eingeschränkte Öffnung
Berlin, Senat, Handlungsanleitung, Hygiene
Logo Freizeitzentrum Upsala

ADDRESS
Bezirksamt Pankow von Berlin
Freizeitzentrum Upsala
Upsalaer Straße 6
13189 Berlin


CONTACTS

Email: freizeitzentrum.upsala@gmail.com
Phone: +49 (30) 472 20 84